Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

"Was Jesus wirklich gesagt hat - eine Wiedererweckung"


Franz Alt berichtet in seinen beiden Büchern 'Was Jesus wirklich gesagt hat' und 'Die 100 wichtigsten Worte Jesu' von den Forschungsergebnissen des ev. Theologen Günther Schwarz. Warum ist das Neue Testament das meist gekaufte, aber am wenigsten gelesene Buch der Welt? Warum waren die Menschen am See Genezareth vor 2.000 Jahren verrückt nach Jesus - wie Matthäus schreibt - und warum hat er uns Heutigen so wenig zu sagen? Liegt das an Jesus oder an uns?
Viele Jesus-Worte sind falsch übersetzt. Der Mann aus Nazareth sprach aramäisch, aber viereinhalb Milliarden Bibeln sind aus dem Griechischen übersetzt. Franz Alt wollte die Intention Jesu genauer wissen und besser verstehen. Nach seinen bisherigen vier Jesus-Bestsellern macht er sich auf die Suche nach einem neuen Jesus.

Dr. Franz Alt, Jahrgang 1938, studierte Politische Wissenschaften, Geschichte,
Philosophie, Theologie, 1967 Promotion - Dissertation über Konrad Adenauer, 1972-1992
Leiter u. Moderator des politischen Magazins "Report" im ARD Fernsehen.

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Minden (im Dekanat Herford-Minden e.V.)
Die Zahl der Teilnehmenden ist aufgrund der aktuellen Hygiene-Richtlinien begrenzt.
Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich:
• Sie können sich über die Internetseite der Kath. Erwachsenen- und Familien-
Bildung (kefb) anmelden: https://www.kefb-kursprogramm.de/bielefeld/kursprogramm
• oder per E-Mail: bielefeld@kefb.de
• oder per Post: KEFB Bielefeld,Turnerstraße 4, 33602 Bielefeld
Sofern mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, werden wir eine Warteliste erstellen und Sie informieren.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: SM10010

Beginn: Mi., 19.05.2021, 19:30 - 21:45 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Petri-Kirche

Gebühr: Eintritt frei


Datum
19.05.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Petri-Kirche


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten