Arbeit - Beruf - EDV

BODYTALK

... was Worte nicht sagen


Sie sollten die Bedeutung der Körpersprache nicht unterschätzen. Empathie und persönlicher Kontakt hängen direkt davon ab. Die Teilnehmer*innen erhalten in diesem Kurs Hinweise, wie sie selbst wirken und wie sie die persönlichen Eigenschaften Anderer verstehen können. Es geht darum, Körpersignale, die Vorsicht oder Ärger ausdrücken, zu bemerken und zu deuten. Erst wenn Sie Gesprächspartner*innen wirklich anschauen, können Sie ihnen auch begegnen. Sie brauchen nicht mehr im "Dunklen zu tappen" und gestalten die Kommunikation passend, mit den richtigen Worten.
Der Kurs enthält die Bearbeitung von Informationspapieren, eine Simulation von Abläufen und Elemente aus dem "Embodiment", von Storch.

Inhalte:
- den Raum aktiv gestalten
- Emotionen spielerisch ausdrücken
- Gesprächspartner verstehen: Mimik, Blick, Rhythmus, Spannung, Unwahrheiten
- Regeln für souveräne Gestik anwenden
- freundliche Beschreibung des eigenen Auftretens erleben

Der Leiter ist Schauspieler im TE, Hannover, und Trainer für Prozesskommunikation® TA, Ich bin o.k. + , du bist o.k. +.

HINWEIS: Die Kosten für Arbeits- und Informationspapiere sind in der Kursgebühr bereits enthalten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: TB25205

Beginn: Sa., 11.12.2021, 10:30 - 15:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Unterrichtsraum 2

Gebühr: 41,10 €


Datum
11.12.2021
Uhrzeit
10:30 - 15:30 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Unterrichtsraum 2




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten