Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik
/ Kursdetails

Warum geht es mir trotzdem gut? Selbstmanagement und Selbstfürsorge in belastenden Zeiten - Fortbildung für Mitarbeiter*innen im Ganztag -


Warum geht es mir trotzdem gut? Selbstmanagement und Selbstfürsorge in belastenden Zeiten

Die Herausforderungen im beruflichen Alltag waren in den letzten zwei Jahren für alle in sozialen Berufen - besonders für jene, die im pädagogischen Bereich mit Kindern arbeiten - enorm. Oft genug ging es über eigene Belastungsgrenzen. Erschöpfung und gesundheitliche oder psychische Belastungen sind die Folge.

Dieses Seminar soll dazu beitragen wieder mehr Balance in den Berufsalltag zu bringen, sich emotional zu stärken, die eigene Krisenkompetenz zu verbessern und mehr Klarheit und Handlungspielraum zu gewinnen... und sich individuell einige gute Möglichkeiten zusammen zu stellen, auf die man in Belastungssituationen zurück greifen kann. Dazu gehört eine Reflexion der gedanklichen Prozesse genauso, wie einfache Körper- und Entspannungsübungen. Ausgehend vom Konzept der Salutogenese gilt es: Wenn man destruktive Muster gut erkennen und verstehen kann und sie dann sinnvoll bearbeiten oder auflösen kann, können schwierige Situationen mit mehr Handlungsspielraum und somit weniger belastend erlebt werden.

Status: Plätze frei

Kursnr.: VM11002

Beginn: Fr., 26.08.2022, 08:30 - 12:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Minden, Erdgeschoss, Raum 3

Gebühr: 27,50 €


Datum
26.08.2022
Uhrzeit
08:30 - 12:00 Uhr
Ort
Königswall 99, VHS Minden, Erdgeschoss, Raum 3




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten