Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Die Anfänge des Bistums Minden in neuer Sicht


Dienstag, 11. Februar 2020, 19.30 Uhr
Minden. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte der Tagespresse bzw. der Internetseite des Mindener Geschichtsvereins.
Anmeldung nur beim Mindener Geschichtsverein!
Prof. Dr. Thomas Vogtherr, Osnabrück
Die Anfänge des Bistums Minden in neuer Sicht

Die Anfänge der sächsischen Bistümer werden heute anders bewertet als noch vor wenigen Jahrzehnten. Urkunden aus der Karolingerzeit sind als Fälschungen enttarnt worden, erzählende Quellen werden als weniger verlässlich angesehen. Der Blick richtet sich zunehmend auf das Wirken einzelner Personen, vor allem der ersten Bischöfe. Was sagt das Leben und Wirken des ersten Mindener Bischofs Erkanbert über die Entstehung des Bistums aus? Wann wurde aus dem Missionsbezirk ein Bistum mit einem ortsfest residierenden Oberhirten? Und was hat das Ganze mit Karl dem Großen, dem Kloster Fulda und mit Hameln zu tun?
Der Vortrag versucht, den traditionellen Blick auf die Mindener Frühgeschichte und die neuesten Erkenntnisse der Urkundenforschung miteinander zu verbinden. Gezeigt werden soll, wie trotz einer lückenhaften und widersprüchlichen Überlieferung dennoch ein inhaltlich plausibles Bild entwickelt werden kann. Seitenblicke auf Nachbarbistümer wie Paderborn, Münster, Osnabrück, Hildesheim und selbst Halberstadt liefern dafür wesentliche Hinweise.

Prof. Dr. Thomas Vogtherr (geb. 1955) war 1993–2001 Inhaber der Professur für Historische Hilfswissenschaften an der Universität Leipzig und ist seit 2001 Professor für Geschichte des Mittelalters an der Universität Osnabrück. Von 2006 bis 2016 leitete er die Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen. Er ist Korrespondierendes Mitglied der Historischen Kommission für Westfalen.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: PM10050

Beginn: Di., 11.02.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: noch nicht bekannt

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
11.02.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
noch nicht bekannt


Abgelaufen


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten