Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Unser unbekannter Nachbar: Die Niederlande

Geschichte und touristische Ziele in der niederländischen Provinz Overijssel


Direkt hinter der deutsch-niederländischen Grenze beginnt die niederländische Provinz Overijssel, was zu deutsch 'jenseits der Issel' bedeutet, eine Bezeichnung, die aus der Perspektive der holländischen Provinzen gebildet wurde, für uns Westfalen aber eigentlich 'diesseits der Issel' heißen müsste. Die Provinz wurde bereits in der römischen Zeit besiedelt und die ersten Städte entstanden in der karolingischen Zeit. Vor allem die Hansestädte entlang des Rheinarmes 'IJssel'brachten Reichtum; großartige Kirchenbauten und Patrizierhäuser zeugen hiervon noch heute.
Neben der Historie werden auch Landschaftstypen (Moor, Heide, Wälder) und der Nationalpark 'Weerribben-Wieden' mit Giethoorn vorgestellt, wo Kanäle und Seen nach dem Torfabbau erhalten blieben und heutzutage renaturalisiert werden. Aber auch in der Grenzregion 'Twente' finden sich vielfältige Wander- und naturnahe Radwege. Nicht von ungefähr ist die Wanderroute von Markeloo aus im Jahre 2018 zur schönsten Wanderroute der Niederlande gewählt worden. Doch auch das Bestreben in der vornehmend ländlich geprägten Provinz zukunftsweisende Industrien anzusiedeln und weitere wirtschaftliche Entwicklungen werden beleuchtet.
Abschließend werden Informationen zu der geplanten Studienfahrt am 5. Oktober 2019 in das grenznahe Gebiet von Overijssel und Gelderland sein: Die beiden Hansestädte Deventer und Zutphen, sowie die Glasausstellungen zum Thema 'Märchenglas' in Tubbergen sind Ziele der Fahrt.



Um Anmeldung bei der VHS wird gebeten

Status: Plätze frei

Kursnr.: OM10076

Beginn: Do., 27.06.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 3

Gebühr: 5,00 €


Datum
27.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Königswall 99, VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 3




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten