Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik
/ Kursdetails

Steuerfragen rund um Photovoltaik/Energieeffizientes Bauen


Bei einer Investition in eine Photovoltaik-Anlage sollten Sie sich auch darüber informieren, welche steuerlichen Aspekte zu berücksichtigen sind. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die aktuelle steuerliche Rechtslage rund um die Photovoltaik-Anlage geben. Dabei geht u.a. um folgende Punkte:
-Wie ist die Erzeugung von Solarstrom mit einer Photovoltaik-Anlage steuerlich geregelt?
-Wann ist die Inbetriebnahme einer Photovoltaik-Anlage beim Finanzamt anzumelden?
-Was muss bei der Anmeldung beim Finanzamt beachtet werden?
-Welche Steuer müssen Sie als Photovoltaik-Anlagenbetreiber zahlen?
-Gibt es Befreiungsmöglichkeiten von der Steuerpflicht?
-Wie wirkt sich die Kleinunternehmerregelung aus?
-Wie werden staatliche Fördermitteln und Zuschüsse steuerlich bewertet?
Was müssen Sie zur steuerlichen Abschreibung einer Photovoltaik-Anlage wissen?
-Wie ermitteln Sie den zu versteuernden Gewinn der Photovoltaikanlage?
Die meisten privaten Anlagenbetreiber möchten mit dem Finanzamt so wenig wie möglich zu tun haben. Wie das genau umgesetzt werden kann, erfahren Sie in dem Vortrag.
Die Dozentin ist Rechtsanwältin mit Schwerpunkt auf Verbraucherrechte.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: OM10325

Beginn: Mi., 20.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Erdgeschoss, EDV-Raum 2

Gebühr: 5,00 €


Datum
20.03.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Königswall 99, VHS-Gebäude, Erdgeschoss, EDV-Raum 2


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten