Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Nicht ohne uns - Filmvorführung in Kooperation mit Amnesty international


15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente: NICHT OHNE UNS! (NOT WITHOUT US!) von Sigrid Klausmann gibt Kindern auf der ganzen Welt eine Stimme. Der Dokumentarfilm nimmt alle seine Protagonisten ernst, hört ihnen zu und versteht ihren eindringlichen Appell und ihre Bitte, die Zukunft mitbestimmen zu wollen. Ob im Slum, im Township, der Metropole oder der Provinz, in der Steppe, dem Regenwald, in der Hochebene, auf dem verschneiten Berg, in der Kleinstadt, dem Flussdelta oder der idyllischen Einöde Umweltverschmutzung, Klimawandel, Zerstörung des Lebensraums und der Ressourcen sind die universellen Themen. Wie auch die Angst vor Krieg, Katastrophen, Missbrauch und Gewalt alle Kinder eint. Europaweit ist "Nicht ohne uns!" zum Festival-Hit avanciert - u.a. Gewinner Goldener Spatz 2016 in der Kategorie: Bester Dokumentarfilm. Er ist Teil des langjährigen, weltumspannenden und nachhaltigen Projekts "199 kleine Helden", das das Ziel verfolgt Kindern und Jugendlichen aus jedem Teil der Erde, aus jedem Land dieser Welt, durch Kurzfilme eine Stimme zu geben und so gegen die Angst vor dem Fremden anzugehen. Ein echtes Familien-Projekt: Sigrid Klausmann als Regisseurin, ihr Mann, Schauspieler Walter Sittler, der die Idee zu dem aufrüttelnden Projekt hatte und als Produzent zusammen mit Gerhard Schmidt das Projekt begleitet. Den berührenden Titelsong hat Tochter Lea-Marie Sittler komponiert und eingesungen.
Die Abendveranstaltung wird begleitet von einer kurzen Einführung zum Thema Kinderrechte durch amnesty international, anknüpfend an die aktuelle Diskussion zur Frage, ob Kinderrechte ins Grundgesetz gehören..
Zur Vormittagsvorstellung sind Schüler*innen ab der 6. Klassenstufe herzlich eingeladen, es wird um Anmeldung bis zum 31.01.2020 bei der VHS gebeten.
Der Eintritt ist frei.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: QM10010

Beginn: Di., 11.02.2020, 11:00 - 12:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater

Gebühr: 0,00 €


Datum
11.02.2020
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Königswall 97, VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater


Abgelaufen


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten