Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Menschenrechts-Kino: "Wenn Gott schläft"

Eine Veranstaltung mit amnesty international


In 'Wenn Gott schläft' porträtiert Regisseur Till Schauder den iranischen Sänger und Rapper Shahin Najafi. Der sorgte mit einem Fall für Aufsehen, über den die Presse auf der ganzen Welt berichtete, ob New York Times, Guardian oder Spiegel: Shahin Najafi veröffentlichte 2012 einen satirischen Song, der dazu führte, dass eine Fatwa gegen ihn erlassen, dass sein Tod gefordert wurde. Denn in dem Lied soll er angeblich einen der zwölf von den Schiiten verehrten Imame beleidigt haben, Ali al-Naghi. Tausende Menschen forderten Najafis Tod und ein Kopfgeld von 100.000 Dollar wurde auf ihn ausgesetzt, so dass er gezwungen war, unterzutauchen. Er ging nach Deutschland, wo er bis heute wohnt. Doch sein Leben ist noch immer von der Fatwa geprägt. Wenn Najafi auftritt, geht er ein hohes Risiko ein.

Status: Plätze frei

Kursnr.: OM10012

Beginn: Mi., 13.03.2019, 18:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Hansehaus

Gebühr: 0,00 €


Datum
13.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten