Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Hansestädte Deventer und Zuitphen - Vorbereitender Vortrag zur Studienreise


Die Studienfahrt führt zunächst in die ehemalige Hansestadt Deventer. Sie liegt malerisch an dem Rheinarm Issel (ndl.: IJssel), und hat mit Hilfe einer Bürgerinitiative weite Teile der historischen Altstadt erhalten und neuer Nutzung zuführen können. Auf der Weiterfahrt wird die alte Hansestadt Zutphen angesteuert. . In Zutphen (ehedem Zuid-Veen = südliches Moor) mündet die westfälische Berkel in den Rheinarm Issel. Die Schiffbarkeit im Mittelalter war für die Gründung einer Hansestadt eine günstige Voraussetzung. Die Studienreise endet mit einem Besuch der sehenswerten Walburgis-Kirche, in der eine der weltweit drei originalen Kettenbibliotheken aus dem 16. Jahrhundert zu besichtigen ist.
Um Anmeldung wird gebeten!
Abendkasse

Status: Plätze frei

Kursnr.: RM10075

Beginn: Di., 29.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater

Gebühr: 5,00 €


Datum
29.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Königswall 97, VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten