Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Datenbanken für Ahnenforscher*innen

Ortsfamilienbücher und GEDBAS


Datenbanken für Ahnenforscher*innen - Ortsfamilienbücher und GEDBAS - Auf der Grundlage von Kirchenbuchabschriften im Löhner Stadtarchiv entstand das Ortsfamilienbuch Löhne, mit fast 60.000 Personen in über 12.000 Familien. Ausgewertet wurden hierzu die Bücher der Kirchspiele Gohfeld (ab 1636), Löhne (ab 1697) sowie Mennighüffen (ab 1695) bis ca. 1874.
In diesem Vortrag wird anhand des Löhner Buchs die generelle Benutzung von Ortsfamilienbüchern aufgezeigt und auf Besonderheiten hingewiesen.
Für die Veröffentlichung von kleineren eigenen Forschungsergebnissen empfiehlt sich das Projekt GEDBAS, auch dieses wird vorgestellt und beispielhaft umgesetzt.
Der Referent Thomas Kriete ist seit vielen Jahren aktiver Ahnenforscher und hat im August 2018 die Betreuung des Ortsfamilienbuchs Löhne übernommen.
Um Anmeldung wird gebeten.
Abendkasse

Status: Plätze frei

Kursnr.: RM10042

Beginn: Do., 05.11.2020, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Hansehaus

Gebühr: 6,50 €


Datum
05.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten