Kultur - Gestalten - Medien

Wojciech Kuczok - Dreckskerl - Eine Antibiographie

Eine Veranstaltung des Literarischen Vereins Minden


Eine Veranstaltung des Literarischen Vereins

Der Roman Dreckskerl verschaffte Wojciech Kuczok (geb. 1972) den Ruf, der stilsicherste, musikalischste und leidenschaftlichste Schriftsteller der polnischen Gegenwartsliteratur zu sein. 'Dreckskerl' erzählt von dramatischen Wendungen der deutschen und polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert, deren Gewalt sich im Leben der Familie Kuczok fortsetzt.
Mechthild Krämer stellt diese 'Antibiographie' vor.

Status: Plätze frei

Kursnr.: SM40002

Beginn: Mi., 03.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Hansehaus

Gebühr: 0,00 €


Datum
03.03.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten