Kultur - Gestalten - Medien

Salvador Dalí

oder: Wie kommt man bloß auf so was?


Weiche Uhren, die auf unterschiedliche Weise in einer öden Landschaft hängen bzw. liegen; gigantische spinnenbeinige Elefanten, die turmartige Gebilde auf ihren Rücken tragen; zudem christlich-religiöse Themen, die von Mutter-Kind-Gruppen bis zu Kreuzigungen reichen: Die Bandbreite seines Werkes könnte kaum größer und auf den ersten Blick kaum irritierender sein. Ja, man könnte den Schöpfer derartiger Werke durchaus für 'verrückt' halten - und sollte das auch - aber bitte nicht im landläufigen Sinne von 'durchgeknallt'! Aber wie dann?
Salvador Dalí, dies sei bereits hier verraten, war ein höchstgebildeter Mann, dessen Horizont von den antiken Mythen bis zur höheren Mathematik und von historischen Details über die Psychologie bis zu chemisch-physikalischen Zusammenhängen reichte. In seinem Denken und Schaffen kommt all dies zum Tragen, und so haben wir es mit einem schier unglaublich kreativen Menschen zu tun, der es zudem verstand, sowohl ein Massenpublikum als auch die Experten stets aufs Neue zu faszinieren, zu verblüffen und sogar mit ihnen zu spielen - und letztlich scheinbar immer noch einen letzten Trumpf (oder sollten wir sagen: Triumph?) in der (Schöpfer-)Hand zu haben.
Sollten Sie Lust verspüren, ihm ein wenig (vielleicht sogar etwas mehr!) über die Schulter und in die Karten schauen zu wollen, dann sollten Sie sich die Gelegenheit dazu nicht entgehen lassen.

Karten erhältlich an der Abendkasse.

Status: Plätze frei

Kursnr.: QM40023

Beginn: Di., 24.03.2020, 19:30 - 21:45 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater

Gebühr: 12,00 €


Datum
24.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Königswall 97, VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten