Kultur - Gestalten - Medien
/ Kursdetails

Gabriele MÜNTER und der Blaue Reiter


Gabriele Münter war eine bedeutende Künstlerpersönlichkeit des deutschen Expressionismus in dessen süddeutscher Ausprägung - der des 'Blauen Reiter', dessen Rotationszentrum Münters Haus in Murnau war. Die Öffentlichkeit kennt Gabriele Münter meist nur als Schülerin und Lebensgefährtin Wassily Kandinskys. Dass sie darüber hinaus auch eine respektable Künstlerin mit ganz eigenständigen Beiträgen zur damaligen Avantgarde war, wird vielfach vergessen. Geleitet durch reduktionistische Ideen, ein tiefes Verständnis für Farbe, fasziniert vom Japonismus und der Einfachheit bäuerlichen Lebens gelang es ihr, einen beachtenswerten eigenen Stil im Dialog mit den Strömungen des 'Blauen Reiter' zu entwickeln. Münter gehört zu den wenigen frühen Frauen der Moderne, die in ihrer Offenheit und Experimentierfreudigkeit als Malerin, Fotografin und Grafikerin einen wichtigen Platz in der Kunst der klassischen Moderne einnimmt.

Karten erhältlich an der Abendkasse.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: OM40014

Beginn: Mo., 11.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater

Gebühr: 6,50 €


Datum
11.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Königswall 97, VHS-Gebäude, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten