Kultur - Gestalten - Medien
/ Kursdetails

Keine Angst vorm leeren Blatt!

Wie man ins Schreiben kommt und Blockaden kreativ begegnet


Egal, ob Sie schon seit Jahren in die Tasten hauen oder gerade erst das Schreiben für sich entdeckt haben, Schreibblockaden können jeden erwischen. Der eine möchte von Anfang an alles perfekt formulieren und bringt vor lauter Perfektionismus kaum drei Sätze zu Papier. Die nächste verzettelt sich in ihren guten Ideen und starrt frustriert aufs Laptop.
In diesem Schreibworkshop erleben Sie, wie Sie die Lockerheit zurückerlangen und wieder ins Schreiben kommen.

Sie schaffen mit reizvollen Übungen Berührungspunkte zum Thema, lernen ungeahnte Seiten Ihrer (Schriftsteller-) Persönlichkeit kennen und nehmen den Irgendwas-geht-immer-Trick mit nach Hause. Am Ende haben Sie keine fertigen Texte, jedoch jede Menge Ideen, wie Sie Ihrer Muse kreativ auf die Sprünge helfen können.

Sylvia Howe hat 2017 ihren ersten Roman veröffentlicht und weiß aus eigener, leidvoller Erfahrung nur zu gut, was es bedeutet, vor dem leeren Bildschirm zu sitzen. Aber sie weiß auch: Es lässt sich überwinden! Entdecken Sie, wie, und lassen Sie sich an diesem Schreibwochenende einmal darauf ein, die bekannten Schreibpfade zu verlassen. Und wer weiß, mit ein bisschen Glück treffen Sie auf Ihre Muse, wie sie in der Hängematte liegt - vielleicht lässt sie sich dann ja einen Kuss entlocken.

Status: Plätze frei

Kursnr.: VM40281

Beginn: Sa., 29.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Hansehaus

Gebühr: 45,20 €


Datum
29.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus
Datum
30.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten