Kultur - Gestalten - Medien

Iris Wolf - Die Unschärfe der Welt

Eine Veranstaltung des Literarischen Vereins Minden


Eine Veranstaltung des Literarischen Vereins

Iris Wolff erzählt die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren Bande so eng geknüpft sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht zerreißen. Ein Roman über Menschen aus vier Generationen, der auf berückend poetische Weise Verlust und Neuanfang miteinander in Beziehung setzt. Entstanden ist ein intimer, tiefernster und enorm sinnlicher Roman, der von Gisela Hirschberg-Köhler vorgestellt wird

Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie beim Literarischen Verein: www.literarischer-verein-minden.de

Status: Plätze frei

Kursnr.: SM40005

Beginn: Mi., 02.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Hansehaus

Gebühr: 0,00 €


Datum
02.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten