Kultur - Gestalten - Medien
/ Kursdetails

Helen Macdonald - H wie Habicht


Eine Veranstaltung des Literarischen Vereins

Schon als Kind beschließt Helen Macdonald, Falknerin zu werden. Ihr Vater unterstützt sie in dieser ungewöhnlichen Leidenschaft, er lehrt sie Geduld und Selbstvertrauen und blieb eine wichtige Bezugsperson in ihrem Leben. Als er stirbt, setzt sich ein Gedanke in Helens Kopf fest: Sie muss ihren eigenen Habicht abrichten. Sie ersteht einen der beeindruckenden Vögel, ein Habichtweibchen, das sie auf den Namen Mabel tauft, und begibt sich auf die abenteuerliche Reise, das wilde Tier zu zähmen. "Sicher das ungewöhnlichste und stärkste Buch, das sich seit Langem auf eine deutsche Bestsellerliste verirrt hat"“ (Denis Scheck)
Der autobiografische Roman wird von Mechthild Krämer vorgestellt.

Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie beim Literarischen Verein: www.literarischer-verein-minden.de

E-Mail-Anmeldungen unter: i.hasler@gmx.net
Es gelten die 2-G-Regeln / Nachweis in Verbindung mit dem Ausweis

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: UM40005

Beginn: Mi., 01.06.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Hansehaus

Gebühr: 0,00 €


Datum
01.06.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Papenmarkt 2, Hansehaus


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten