Kultur - Gestalten - Medien
/ Kursdetails

Die Katze im Sack

Regie: Wilhelm Krückemeier


Komödie von Georges Feydeau

Pacarel ist durch die Produktion von Zuckerersatz reich geworden. Was fehlt, sind Ruhm, Glanz und Popularität. Deshalb plant Pacarel, sein Image durch die Kunst aufzubessern und die selbst komponierte Oper Faust seiner Tochter Julie groß raus zu bringen. Über Kontakte hat er von einem Tenor auf dem Sprung zu Weltruhm gehört. Er lässt den Mann telegrafisch nach Paris beordern, um mit ihm einen Vertrag abzuschließen und ihn an die Pariser Oper zu vermitteln unter der Bedingung, dass diese Julies Werk aufführt. Doch durch zwei kleine Zufälle geht der ausgefuchste Plan baden: Erstens wird das Telegramm nie versendet und zweitens schickt der Kontaktmann zeitgleich seinen Sohn, einen angehenden Jurastudenten, zu Pacarel. Weil dem jeder Kunstverstand fehlt und er nur sieht, was er sehen will, hält er den Studenten für den Tenor. Schon bald steht das Familienleben Kopf, denn der angebliche Sänger ist zwar absolut unmusikalisch, übt aber eine magische Anziehung auf alle Frauen im Haus aus ... Die Katze im Sack ist eine turbulente Verwechslungskomödie und bissige Charakterstudie über verblendete Eitelkeit, die zu Realitätsverlust führt und die Beteiligten in einen Strudel von amourösen Abenteuern und Missgeschicken reißt.

Karten ab Mitte September erhältlich beim express Ticketservice in Minden

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: VM40239

Beginn: So., 20.11.2022, 18:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Minden, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater

Gebühr: 14,00 €


Datum
20.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Königswall 99, VHS Minden, Kl. Theater am Weingarten, 1. Etage, Theater


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten