Gesundheit - Fitness - Sport

WORKSHOP: Achtsamkeit mit der Feldenkrais-Methode


Der Begriff der "Achtsamkeit" wird bereits seit längerer Zeit in Verbindung mit Entspannung, Stressbewältigung und persönlicher Weiterentwicklung gebracht.
Das achtsame Umgehen mit sich selbst und mit dem Anderen wird dabei als Unterstützung angesehen, den Herausforderungen, denen der Mensch ausgesetzt ist, angemessener begegnen und bewältigen zu können.
Nach Ulrike Anderssen-Reuter ist Achtsamkeit "ein Prozess, bei dem die Aufmerksamkeit nicht wertend auf den gegenwärtigen Moment gerichtet ist. Sie nimmt wahr, was ist, und nicht, was sein soll."
Oder mit den Worten von Thich Nhat Hanh beschrieben:
"Es gibt zwei Möglichkeiten, Geschirr zu spülen: Man spült Geschirr, damit das Geschirr sauber wird, oder man spült Geschirr, um Geschirr zu spülen." (The Miracle of Mindfulness).
Beide Aussagen beziehen sich auf das absichtslose Tun in dem einen Moment.
Auch die Feldenkrais-Methode beinhaltet die Lenkung von Aufmerksamkeit auf die Art und Weise, wie wir Alltägliches ausführen. Über "Bewußtheit durch Bewegung" lernen Sie, sich Ihrer eigenen Handlungsmuster gewahr zu werden. Als eine der Voraussetzungen, auch ungewohnte, neue Möglichkeiten kennenzulernen und Achtsamkeit ganz praktisch zu erleben.
Die Veranstaltung soll Fragen und Antworten darauf entwickeln wie:
- Wie lassen sich mit der Feldenkrais-Methode "Pfade der Achtsamkeit" entdecken und diese auf alltägliche Situationen übertragen?
- Welche Fähigkeiten benötigen wir dafür?
- Geht es dabei um Übung im klassischen Sinne oder um die Schulung unserer Selbstwahrnehmung, ohne ein bestimmtes Ziel zu erreichen?
Lassen Sie sich einladen mit einer Prise Neugierde Gewohntes zu entdecken, Ungewohntes kennenzulernen und einen Weg zu mehr Leichtigkeit, Präsenz und Selbstvertrauen zu beschreiten.
Andreas Damm, akkredetierter Feldenkrais-Lehrer, zertifizierter Gesundheitsmanager und staatlich anerkannter Physiotherapeut.
Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Decke und/oder Matte, ein bis zwei Kopfkissen sowie ein Paar wärmende Socken.
Der Dozent bietet ebenfalls Feldenkrais-Kurse an (siehe Kurs-Nr. QM30302 und QM30303).
Keine Ermäßigung möglich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: QM30103

Beginn: Sa., 25.04.2020, 14:00 - 17:15 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 4

Gebühr: 14,60 €


Datum
25.04.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:15 Uhr
Ort
Königswall 99, VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 4




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten