Arbeit - Beruf - Computerwelt
/ Kursdetails

Unfälle im Straßenverkehr – Erste Hilfe Crash-Kurs

in Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Minden e.V.


Oft ist man schneller von einem Notfall betroffen, als man denkt. Der Unfall im Straßenverkehr, die Erkrankung eines Familienmitglieds, ein Notfall im Freundeskreis oder in der Freizeit.
Wie lange ist Ihr letzter "Erste-Hilfe-Kurs" her? Wie war das noch einmal mit dem Notruf? Kann es tatsächlich ein Schlaganfall sein?
In diesem Vortrag wollen wir über einige wichtige Aspekte der "Ersten-Hilfe" sprechen:
- Die Verpflichtung zum Helfen
- Notruf und Notrufnummern
- Absichern einer Unfallstelle
- Eigenschutz
- Was kommt zuerst? Helfen oder Notruf absetzen?
- Wie erkenne ich Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt? Was muss ich tun?
- Was kann ich bei Krampfanfällen tun?
- Was ist der Unterschied zwischen Sonnenstich und Hitzschlag? Wie kann ich helfen?
- Wieso sind Stromunfälle so gefährlich?
Dieser Vortrag ersetzt keinen "Erste-Hilfe-Kurs" und wird NICHT für den Erwerb des Führerscheins bzw. des Betriebsersthelferstatus anerkannt.
Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem DRK Kreisverband Minden e.V. angeboten. Die Informationen liefert das DRK.
Keine Ermäßigung möglich.

Status: Plätze frei

Kursnr.: YM30105

Beginn: Do., 27.06.2024, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: DRK Kreisverband Minden e. V., Schulungsraum

Gebühr: 15,00 €


Datum
27.06.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Kutenhauser Str. 4, DRK Kreisverband Minden e. V., Schulungsraum




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten