Arbeit - Beruf - Computerwelt
/ Kursdetails

Ich muss raus aus dieser Kirche - Weil ich ein Mensch bleiben will!


Ein Hoffnungstraeger, der aber selbst keine Hoffnung mehr hat - so heißt es in der Ankündigung seines Buches. Als Generalvikar im Bistum Speyer war Andreas Sturm einer der einflussreichsten Kirchenleute Deutschlands. Dass in seiner Kirche etwas nicht richtig läuft, hat er seit Langem gespürt - und er war auch einer derjenigen, die den Mund aufgemacht haben - etwa zu Themen wie den Segnungen von homosexuellen Beziehungen oder dem Zölibat. Irgendwann hat er dann aber den Glauben an Veränderung verloren: Im Mai 2022 gab Sturm seinen Rücktritt als Generalvikar und seinen Austritt aus der römisch-katholischen Kirche bekannt. Er ist seitdem in der alt-katholischen Kirche als Priester tätig. Sein Buch ist keine Abrechnung, aber eine schonungslose Bilanz und ein Eingeständnis von Scheitern, auch persönlichem. Seine Vorschläge könnten die katholische Kirche verändern und zukunftsfähig machen. Er sagt: “Ich muss raus aus dieser Kirche, weil ich meinen Glauben retten will. Weil ich Mensch bleiben will!“

Nach der Priesterweihe 2002 arbeitete Andreas Sturm als Kaplan und Jugendseelsorger in Landau. 2004 wurde er Referent für Ministrantenseelsorge und 2010 zum Diözesanpräses des BDKJ und Leiter des bischöflichen Jugendamtes in Speyer. 2015 übernahm er als Pfarrer die Pfarreigemeinschaft St. Ingbert. 2016 wurde er zum Dekan des Dekanates Saarpfalz gewählt. 2018 berief ihn Bischof Wiesemann zu seinem Generalvikar. 2022 trat Sturm zurück und kündigte an, aus der römisch-katholischen Kirche auszutreten und in die alt-katholische Kirche einzutreten. Seitdem ist Sturm Pfarrer in Singen und Sauldorf.

Eine Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Minden e. V. / Kolping-Familie Minden / KAB St. Ansgar Minden / DJK Dom Minden
Anmeldung erbeten.
• Sie können sich über die Internetseite der Kath. Erwachsenen- und Familien-Bildung (kefb) anmelden: https://www.kefb.de/kurse
• oder per E-Mail: bielefeld@kefb.de
• oder per Post: KEFB Bielefeld,Turnerstraße 4, 33602 Bielefeld
Sofern mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, werden wir eine Warteliste erstellen und Sie informieren.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: YM10020

Beginn: Mi., 13.03.2024, 19:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Haus am Dom

Gebühr: 0,00 €


Datum
13.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Kleiner Domhof 30, Haus am Dom


Info:

Melden Sie sich telefonisch an. Eine Online-Anmeldung ist derzeit nicht möglich.

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten