Programm
/ Kursdetails

Experten informieren

Entzündungen - Metabolik - Mikrobiom als bisher wenig beachtete Ursache für Herz-Kreislaufkrankheiten


Experten informieren
Entzündungen - Metabolik - Mikrobiom: eine bisher wenig beachtete Ursache von Herz- und Gefäßkrankheiten, Alterung, Krebs und auch von fatalen COVID-Infektionen.
Operative- (Bypass) oder kathetertechnische Behandlungen von "Verstopfungen" (Engstellen) in Gefäßen - das sind heutzutage weitverbreitete und akzeptierte Behandlungsmöglichkeiten.
Aber wie verhält es sich mit den biologischen Ursachen dieser und der erhöhten "Inflammationsneigung" für fast 40% aller Todesfälle in Deutschland verantwortlichen Herz- und Gefäßkrankheiten?
Welche Bedeutung hat die bei mehr als 80% vorhandene ungünstige Stoffwechsellage (Metabolik)?
Welche Rolle spielen dabei Vitamin- und Mineralhaushalt, Insulinresistenz und die hierdurch als auch durch Bewegungsmangel entstehende Entzündungsneigung? Welche Auswirkungen hat eine Dysbalance des bisher kaum beachteten Mikrobioms? Gibt es andere Interventionsmöglichkeiten außer Bewegung?
Der Referent ist Facharzt für Innere Medizin, interventioneller Angiologe und Kardiologe sowie Sportmediziner und Sportkardiologe.
Der Eintritt ist frei. Wir bitten am Vortragsabend um Nachweis eines Negativtests auf SARS-CoV-2 oder Nachweis einer vor 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der EU zugelassenem Impfstoff oder Nachweis einer durchgemachten Infektion, die mindestens 28 Tage so wie max. 6 Monate zurückliegt.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: SB35002

Beginn: Mi., 30.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum

Gebühr: 0,00 €


Datum
02.06.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum


Abgelaufen


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten