Programm
/ Kursdetails

Die Aufgaben und die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank und ihre Folgen für private Geldgeschäfte


Die Politik der Notenbank hat die Kapitalmärkte fest im Griff. Die anhaltende Niedrigzinsphase hat die Bankenlandschaft verändert. Worin liegt eigentlich die Bedeutung und die Funktion der Europäischen Zentralbank? Welche Gremien und welche Personen sind verantwortlich? Wie wirkt sich die Zinspolitik der Notenbanker auf die privaten Geldgeschäfte aus? Was ist zu beachten? Stefan Wendt, Bereichsleiter Private Banking in der Sparkasse Bad Oeynhausen - Porta Westfalica, Diplom-Anlage- und Vermögensberater (ILS) und Certified Financial Consultant, erklärt Struktur und Aufgaben der EZB und beleuchtet die Auswirkungen der EZB-Politik auf Immobilien, Kapitalmärkte und die Altersvorsorge. Er gibt sachdienliche Hinweise, wie private Sparer, Immobilienbesitzer und Kapitalanleger damit umgehen können.
In Kooperation mit der Sparkasse Bad Oeynhausen-Porta Westfalica
Um Anmeldung wird gebeten.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: OB15004

Beginn: Di., 09.04.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum

Gebühr: Teilnahme kostenlos.


Datum
09.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum


Abgelaufen


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten