Programm
/ Kursdetails

Infoveranstaltung zu den Sportschifffahrt-Kursen


Nutzen Sie diesen Info-Abend, um sich einen detaillierten Einblick in das VHS-Kursangebot für Sportbootfahrer*innen zu verschaffen. Die Kursleiter-Crew stellt Ihnen vor, welchen Schein Sie wozu brauchen, was Sie in den Kursen erwartet und was zu berücksichtigen ist, und steht Ihnen zur Beratung zur Verfügung. Soweit noch nicht erfolgt, nehmen wir am Ende des Info-Abends gern Ihre Anmeldung für die in der Folgewoche startenden Kurse entgegen.

Das Fahren auf dem Wasser, ob mit dem Motorboot oder einem Segelboot, gewinnt immer mehr Anhänger. Während man sich als Crew-Mitglied an Bord einfach nur den Wind um die Nase wehen lassen kann, gelten für den Bootsführer bestimmte Regeln und Vorgaben.
Zum Führen von Sportbooten ab 11,04 KW Motorleistung wird in Deutschland ein Führerschein benötigt. Amtlich vorgeschrieben sind der Sportbootführerschein (SBF) Binnen/Motor für die Binnengewässer und der SBF See für den See-/Küstenbereich. Und ähnlich wie beim Autoführerschein wird international der Führerschein anerkannt, der im Heimatland vorgeschrieben ist.
Wer beide gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen ablegen will, sollte mit dem SBF See beginnen und im Folgesemester die Prüfung zum SBF Binnen unter Motor angehen. In dieser Reihenfolge entfällt die zweite Praxisprüfung (Motor) sowie das zweite ärztliche Attest.
Ist ein Funkgerät an Bord, braucht der Bootsführer zudem die passende Funklizenz. Auch dazu bietet Ihnen die VHS passende Angebote (s. PM30804 bzw. PM30805).
Hinweis für Segelinteressierte: Beim Binnenschein gibt es zusätzlich die Möglichkeit, eine freiwillige Segelqualifikation zu erwerben. Dieser Segelzusatz soll einen Einblick ins Segeln geben, wird ggfs. von Vermietern beim Chartern von Jollen verlangt und wird benötigt auf bestimmten Gewässern der Landesregierungen (z.B. Dümmer See, Steinhuder Meer). Eine Ausbildung in Segel-Theorie und -Praxis macht fit für den verantwortlichen und sicheren Umgang mit dem Segelboot. Entsprechende Kursangebote finden Sie im Frühjahrsprogramm 2020.
Soweit noch nicht erfolgt, nehmen wir am Ende des Info-Abends gern Ihre Anmeldung für die in der Folgewoche startenden Kurse entgegen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: PM30801

Beginn: Do., 12.09.2019, 20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 5

Gebühr: 0,00 €


Datum
12.09.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Königswall 99, VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 5




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten