Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung


Viele Menschen können im Alter ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst wie gewohnt regeln. Die Veranstaltung gibt Aufschluss darüber, wie nach dem deutschen Recht jedermann vorsorgen kann, indem er einen Bevollmächtigten bestimmt oder schriftliche Wünsche für die Auswahl eines möglichen Betreuers, wie auch die Vorstellungen für dessen Amtsführung, formuliert. Der Dozent liefert konkrete Vorschläge für diejenigen, die sich zu einer Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung und eventuell auch zu einer hiermit zu kombinierenden Patientenverfügung entschließen möchten.
Um Anmeldung wird gebeten. Gebühr zahlbar an der Abendkasse.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: OB15302

Beginn: Mo., 13.05.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Foyer

Gebühr: 10,00 €


Datum
13.05.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Foyer


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten