Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik
/ Kursdetails

Unsere Stimme - unser wichtigstes Arbeitsmittel!


Nichts läuft, ohne Ihre Stimme! Sie ist die Magierin zwischen Entertainment, Methodenvielfalt und Beziehungsbrücke. Sie ist unverwechselbar, individuell unterschiedlich und ein unverzichtbares Kommunikations- und Arbeitsmittel. Alle, die einen Beruf ausüben, bei dem es auf die Stimme ankommt, wie zum Beispiel Erzieher*innen, wissen, wie vielseitig, belastbar und bedeutend ihre Stimmen für die zufriedenstellende Ausübung ihres Berufes sind. Sie können mit der Stimme einfordern, trösten, führen, informieren und Stimmungen herstellen. Der Beruf als pädagogische Fachkraft ist einer der vielfältigsten Berufe, die es gibt. Er fordert die Persönlichkeit umfassend: intellektuell, körperlich, psychisch. Stimme, Sprache und Sprechverhalten sind wichtige Instrumente in diesem Beruf, in denen wir Menschen ansprechen, überzeugen und eben für etwas begeistern wollen. Leider konnten sich die meisten Vielsprecher- Berufsgruppen in ihrer Ausbildung ausschließlich auf den fachlichen Bereich, nicht aber auf den angemessenen Gebrauch ihrer Sprechstimme vorbereiten. In den wenigsten Fällen sind in der Ausbildung aber Sprech- und Singstimme ausgebildet worden.
In diesem Impulsvortrag geht es darum deutlich zu machen, was Ihre Stimme braucht, um gut zu klingen und wie Sie langfristig effektiv und ökonomisch eine schöne Stimme behalten. Der Impulsvortrag informiert auch über den Umgang mit der Singstimme und leitet an, das Augenmerk auf Aspekt der Singstimme zu legen. Damit Ihre Stimme lange klangvoll, vital und melodisch bleibt.
Weitere Themen dieses praktisch ausgerichteten Vortrags sind Aspekte wie Atmung, Körperhaltung und Sprechtempo, genauso wie Artikulation und Kommunikationsverhalten. Immer wird es darum gehen, diese Übungen sofort praktisch zu realisieren, um die positive Wirkung unmittelbar wahrzunehmen, um sie in den Alltag integrieren zu können.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: UB19015

Beginn: Mi., 18.05.2022, 17:00 - 18:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum

Gebühr: 0,00 €


Datum
18.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum


Beate Josten

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten