Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Sonnenflitzer statt Benzinschleuder - Elektromobilität mit Solarstrom


Sonnenflitzer statt Benzinschleuder - Elektromobilität mit Solarstrom
Die E-Mobilität nimmt langsam Fahrt auf. Das Angebot an E-Autos wird größer, ebenso wie deren Reichweite. Damit werden sie mehr und mehr zu einer guten Alternative für mit fossilen Kraftstoffen angetriebene Fahrzeuge. Für den Klimaschutz ist es aber wichtig, dass Elektrofahrzeuge möglichst mit Strom aus erneuerbaren Energien angetrieben werden. Das kann auch der Solarstrom vom eigenen Dach sein. Die Veranstaltung gibt einen Überblick zur E-Mobilität. Und es wird erklärt, was bei der Investition in eine eigene Solarstrom- bzw. Photovoltaik-Anlage zu beachten ist. Zudem wird auch thematisiert, welchen Nutzen Solarstrom und E-Mobilität für die Umwelt haben können.
Der Vortrag liefert gut verständlich Antworten auf diese Fragen. Nachfragen und Diskussionen sind erwünscht.
Für den kostenfreien Vortrag wird um Anmeldung bis zum 20. April gebeten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: QB15314

Beginn: Mi., 29.04.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Foyer

Gebühr: Eintritt frei


Datum
29.04.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Foyer




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten