Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Solarstrom für Hausbesitzer


Eine Solaranlage, die Strom erzeugt, lässt sich vor allem auf dem eigenen Dach gut nutzen. Jede Kilowattstunde, die dort gewonnen und selbst verbraucht wird, spart bares Geld und ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz garantiert Einnahmen für Strom, der ins Netz eingespeist wird. Doch für Hausbesitzer stellen sich folgende Fragen: Mit welchen Kosten und welchem Aufwand muss ich rechnen? Was kann ich an Geld und Energie sparen? Welche Anlagengröße passt am besten zu unserem Haus? Welche technischen und rechtlichen Bedingungen sind zu beachten? Was ist zu tun, wenn der Solarstrom auch Mietern zur Verfügung stehen soll? Bringt eine Solarstromanlage tatsächlich einen Vorteil für die Umwelt? Der Vortrag liefert gut verständlich Antworten auf diese Fragen. Nachfragen und Diskussionen sind erwünscht.

Für den Vortrag wird um Anmeldung bis zum 30. April gebeten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: OB15314

Beginn: Di., 07.05.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum

Gebühr: Eintritt frei


Datum
07.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten