Politik - Gesellschaft - Umwelt - Pädagogik

Exkursion nach Bielefeld

Frauen in der Bielefelder Geschichte


Ein Rundgang durch die Bielefelder Innenstadt
Auch wenn Frauen lange Zeit in der offiziellen Geschichtsschreibung der Stadt nicht oder nur am Rande Erwähnung fanden, haben sie doch als Stifterinnen, Pädagoginnen, Politikerinnen und nicht zuletzt auch als Gattinnen von Herrschenden, Lehrern und Industriellen die bürgerliche Gesellschaft der Stadt Bielefeld maßgeblich mitgeprägt. Der Rundgang stellt einige von ihnen vor: Hedwig zur Lippe, Emilie van Laer, Henriette Crüwell, Caroline Oetker, Frieda Nadig sowie weitere bedeutende Frauen an den Orten ihres Lebens und Wirkens vor.
Anschließend wird es in einem Café in der Innenstadt bei Suppe oder Kuchen (auf eigene Kosten) Gelegenheit zu Austausch und Vertiefung geben.
Die genaue Abfahrtszeit/Rückkehr wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Anmeldung bis zum 07.06

Gebühr inkl. Bahnticket!

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: OB15043

Beginn: Sa., 15.06.2019, 11:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Bahnhof Bad Oeynhausen

Gebühr: 27,00 €


Datum
15.06.2019
Uhrzeit
11:00 - 17:00 Uhr
Ort
Bahnhof Bad Oeynhausen


Abgelaufen


Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten