Kultur - Gestalten - Medien

Linolschnitt - Vom Foto zur künstlerischen Grafik


In diesem Kurs werden die Besonderheiten des Hochdruckverfahrens Linolschnitt sowie unterschiedliche Arbeitsweisen vermittelt. Der Reiz dieser druckgrafischen Technik liegt in der Reproduktion des eigenen Werks. Das Gefühl für Rhythmus und Kontraste wird geschult, die Linie - wichtigste Schnittspur des Linolschnitts - entfaltet sich als unverkennbar eigenständiges Element wie auch die klaren Flächen und präzise geschnittenen Strukturen. Jeder Druck bedeutet eine Überraschung. Anhand eines schwarz-weißen DIN A5 Motivs (Porträt-, Landschaft, Weihnachtsmotiv etc.) werden Entwurfszeichnungen erarbeitet, die dann auf den Druckstock, die Linolplatte übertragen werden. Die Platte wird geschnitten, Farbauftrag und Druck geschehen von Hand. In dem Kurs wird mit Farben, Formen mehreren Platten und Techniken wie der Eliminationstechnik experimentiert. Der Kurs richtet sich an diejenigen, die offen und neugierig auf eine spannende und vielseitige Drucktechnik sind.

Bitte mitbringen: 1 DIN A5 Bildmotiv (Kopie in schwarz-weiß), Arbeitskleidung, Skizzenblock, Blei- und Buntstifte

HINWEIS: Die Materialkosten betragen pro Person 9,00 Euro. Sie werden bei Kursbeginn direkt an die Dozentin gezahlt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: RB45527

Beginn: Sa., 28.11.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Zeichenraum

Gebühr: 35,50 €


Datum
28.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Zeichenraum
Datum
29.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Zeichenraum




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten