Kultur - Gestalten - Medien

Kalligrafie, die stille Kunst eine Feder zu führen


In diesem kalligrafischen Wochenendkurs tauchen Sie in die Kunst des schönen Schreibens ein, wobei Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich sind. Anfänger und Fortgeschrittene werden sich im Kursverlauf zunehmend wohlfühlen, denn das Schreiben entspannt und ist ein Weg zu mehr innerer Ruhe.
Mit Geduld und viel Übung werden Sie mit Ihren kalligrafischen Ergebnissen zunehmend zufrieden sein und bemerken, dass einen Ungeduld nicht weiterbringt.
Sie lernen kalligrafische Grundlagen (Antiqua-Schrift) kennen und darauf aufbauend die sogenannte Lapidar Antiqua, die ein sehr lockeres Schriftbild ergibt. So entstehen in verschiedenen praktischen Übungen unikate Schmuckblätter bzw. Schriftbilder. Zudem experimentieren wir mit ungewöhnlichen Schreibwerkzeugen und der Vergleich mit den Arbeiten anderer Teilnehmender lässt immer wieder neue Ideen entstehen.
Gern können Sie nach der Einführung der Buchstabenformen und Proportionen der einzelnen Schriften frei mit den jeweiligen Buchstaben umgehen - auch als Hintergrundgestaltung. Der Mut zum Ausprobieren stellt sich zwangsläufig ein.
Anwenden können Sie das Geübte auch auf Glückwunschkarten oder kleinen Papierobjekten.

Bitte mitbringen:
Einfaches weißes Papier bis DIN A3 (Schulzeichenblock), karierter Kollegeblock DIN A4, Aquarellpapier ca. 150g bis DIN A3, Federhalter, Bandzugfedern Größe 2.5, eventl. 3 oder 4, weichen Bleistift, Anspitzer, Radiergummi, Schere, Lineal, kleine und große Pinsel, schwarze u. farbige Tusche oder Tinte, Wasserfarben Gold/Silber, bunte Filzstifte, Papier von der Küchenrolle o. ä., Gefäß für Wasser, kleine, verschließbare Gläschen für den Farbtransport.
Schreibunterlage aus Pappe (Zeichenblockrücken) oder Gummimatte. Wenn Sie nicht alle Materialien haben, können Sie diese auch im Kurs zum Selbstkostenpreis erwerben.

HINWEIS: Wenn Sie nicht alle Materialien haben, können Sie diese auch im Kurs zum Selbstkostenpreis erwerben.

Status: Plätze frei

Kursnr.: SB45526

Beginn: Sa., 12.06.2021, 10:00 - 14:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Zeichenraum

Gebühr: 52,00 €


Datum
12.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Zeichenraum
Datum
13.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Zeichenraum




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten