Kultur - Gestalten - Medien
/ Kursdetails

"Renoir, Monet, Gauguin - Bilder einer fließenden Welt"


Als eines der renommiertesten deutschen Kunstmuseen präsentiert das Museum Folkwang auf 6.000 qm Ausstellungsfläche herausragende Sammlungen der Malerei und Skulptur vom 19.Jahrhundert bis zur Gegenwartskunst. Das „Museum des Jahres 2019“ setzt in seinem großen Jubiläumsjahr ganz neue Highlights und begeht dieses besondere Ereignis mit zwei großen Ausstellungen zum Impressionismus und Expressionismus. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr bildet das Ausstellungshighlight „Renoir, Monet, Gauguin – Bilder einer fließenden Welt“. Die bedeutende Sammlung spätimpressionistischer Werke aus dem Museum Folkwang wird bereichert mit rund vierzig Meisterwerke aus einer umfangreichen Sammlung dem National Museum of Western Art in Tokio. Zum ersten Mal seit den 1950er-Jahren werden Hauptwerke aus der wunderbaren Sammlung des japanischen Museums in einem größeren Umfang in Europa zu sehen sein. Das Ergebnis ist eine einzigartige Zusammenstellung von Werken großer Meister wie Pierre-Auguste Renoir, Vincent van Gogh, Claude Monet und Edouard Manet. Diese Ausstellung ist 2022 ein Muss für alle Kunstfans!


In Zusammenarbeit mit der VHS Lübbecker Land.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: UB45016

Beginn: Sa., 02.04.2022, 08:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Parkplatz, Kaiserstr. 14

Gebühr: 54,00 €

Parkplatz, Kaiserstr. 14
Kaiserstr. 14
32545 Bad Oeynhausen

Datum
02.04.2022
Uhrzeit
08:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Parkplatz, Kaiserstr. 14




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten