Kultur - Gestalten - Medien

Die Stimme bilden

Stimmbildung für alle, die gern (im Chor) singen


Gemeinsam zu singen ist bekannterweise ein Garant für gute Laune, Zufriedenheit, Glück und Wohlbefinden. Bei der Chorarbeit liegt der Fokus auf dem gemeinsamen Singen der entsprechenden Chorliteratur.
An diesem Wochenende liegt der Fokus auf der Stimmbildung und damit der Entwicklung und Verbesserung der eigenen Stimme. Dozentin Beate Josten nutzt als ausgebildete Atem-, Sprech- und Stimmtherapeutin das Konzept Schlaffhorst/Andersen, das die Singstimme in Zusammenhang mit allen für das Singen wichtigen Parametern wie Atmung, Körper, Sprache und Stimme betrachtet. Alle diese Aspekte werden durch Übungen erfahrbar gemacht und praktisch ausprobiert. So können die Fragen der Sängerinnen und Sängern beantwortet werden:
- Wie schaffe ich die Atemphasen
- Wie komme ich wieder in die Höhe
- Wie entspanne ich meine Stimme
Sie haben die Möglichkeit, (wieder) Zugang zur eigenen Stimme zu bekommen, sie zu öffnen, zu entwickeln und ganz nebenbei neue Lieder kennenzulernen.

HINWEIS: Bitte bringen Sie eine Yogamatte und eine warme Decke mit, damit auch Atemübungen am Boden möglich sind. Für die Kursunterlagen fallen 4,00 Euro pro Teilnehmer*in an, die bei Kursbeginn an die Dozentin gezahlt werden.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: QB45304

Beginn: Sa., 28.03.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Mehrgenerationenhaus, Weserstr.24

Gebühr: 52,30 €


Datum
28.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Weserstr. 24, Mehrgenerationenhaus, Weserstr.24
Datum
29.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:30 Uhr
Ort
Weserstr. 24, Mehrgenerationenhaus, Weserstr.24




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten