Gesundheit - Fitness - Sport
/ Kursdetails

Chronische Schmerzen - gibt es wirkungsvolle Hilfen?

Experten informieren über die multimodale Schmerztherapie Chronische Schmerzen - gibt es wirkungsvolle Hilfen? Experten informieren über multimodale Schmerztherapie


Vortrag mit Gespräch
Seit mehreren Jahren bietet die multimodale Schmerztherapie im Krankenhaus Bad Oeynhausen Hilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen. Der Vortragsabend widmet sich der Frage nach der Entstehung chronischer Schmerzen (30 Minuten) und informiert über die multimodalen Therapieansätze (30 Minuten), die sich aus ärztlicher und psychologischer Schmerztherapie sowie aus Elementen der Sport- und Entspannungstherapie zusammensetzen.
Dabei wird auch den Fragen nachgegangen,
- was mit einem Menschen, der unter chronischen Schmerzen leidet passiert,
- was akute und chronische Schmerzen sind, wie sich diese zeitlich unterscheiden,
- was man selbst tun kann, wenn sich (akute) Schmerzen chronifizieren
- wie geht man mit Schmerzen und mit dem Menschen, der darunter leidet, um.
Im Anschluss finden sich 30 Minuten Zeit für Fragen und Diskussion.
Die Referentin Ines Hufnagel, leitende Ärztin Sektion Schmerzmedizin, wird mit ihrem Team auch thematisieren, unter welchen Voraussetzungen eine Teilnahme an dem Therapieprogramm möglich ist, und welche Fortschritte damit erzielt werden können.
Der Vortrag richtet sich ebenso an Betroffene wie an Interessierte.
Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bei der VHS gebeten.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Mühlenkreiskliniken.
Der Eintritt ist frei.

Status: Plätze frei

Kursnr.: VB35001

Beginn: Do., 10.11.2022, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Druckerei Saal

Gebühr: 0,00 €


Datum
10.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Druckerei Saal




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten