Arbeit - Beruf - EDV

Wertschätzende Kommunikation in Teams

- Klar und gelassen im Berufsalltag


Onlinekurs (BigBlueButton)
Wie kann ich den Anforderungen meines Jobs entsprechen und gleichzeitig auf meine Bedürfnisse achten?
Wie kann ich zur Zufriedenheit von Mitarbeiter*innen beitragen und zugleich effizient arbeiten?
Wie gelingt es, meine Bedürfnisse und die der anderen zu erkennen und sie so zu kommunizieren, dass sie ernst genommen und verstanden werden?

Anhand von fünf interaktiven Online-Einheiten wird den Teilnehmer*innen die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall B. Rosenberg vorgestellt. Ihr liegt die Idee zugrunde, einander mit Wohlwollen, Wertschätzung und auf Augenhöhe zu begegnen, so dass der Umgang mit Konflikten eine neue Qualität gewinnen kann und der Fokus weg vom Problem hin zur Lösung ausgerichtet wird. Anhand von selbst erlebten oder vorgestellten Konflikt-Situationen aus dem beruflichen oder privaten Alltag wird in Gruppen- und Zweier-Übungen ein wertschätzender, achtsamer Umgang mit sich selbst und anderen geübt. Das klassische Feedback-Prinzip "Beobachtung - Gefühl - Bitte" wird um den Aspekt "Bedürfnisse erkennen und benennen" erweitert. Die Teilnehmer*innen lernen klarer, authentischer und empathischer zu kommunizieren und können dadurch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, zu bekommen, wonach sie sich sehnen. Teamfähigkeit und Kooperationskompetenz werden gefördert und das Bewusstmachen der eigenen Ressourcen hilft dabei, die eigene Resilienz zu stärken.
Zur Vorbereitung des Kurses empfehlen wir die Lektüre von Marshall B. Rosenberg's "Gewaltfreie Kommunikation" oder andere Veröffentlichungen zum Thema.
HINWEIS: Die Kosten für die Lehrgangsunterlagen sind in der Kursgebühr bereits enthalten.

Unser TIPP: Interessent*innen, die sich im Vorfeld ein genaueres Bild über das Kurskonzept und die -inhalte machen möchten und ihre offenen Fragen dem Dozenten stellen wollen, lädt die VHS am Donnerstag, 25. März 2021, um 19:00 Uhr, zu einer Online-Infoveranstaltung in den virtuellen Konferenzraum der VHS ein. Die Veranstaltung ist entgeltfrei.

TECHNIK (Voraussetzungen)
- Internetzugang mit mindestens 16MBit/s im Download, Verbindung über WLAN, besser LAN
- PC, Tablet oder Smartphone. Betriebssysteme Windows 10, MacOS, Android, IOS
- Internet-Browser (aktuelleste Version) bevorzugt Google Chrome oder Mozilla Firefox, Safari)
- Lautsprecher bzw. Kopfhörer und Mikrofon, Headset (bei Tablet bzw. Smartphone-Nutzung ist
ein Headset erforderlich, da essonst zu Rückkopplungen kommen kann)
- Webcam (integriert oder extern)
- Zugangslink zum virtuellen BigBlueButton-Kursraum

HINWEIS (BigBlueButton): Der Onlinekurs wird DSGVO-konform über das webbasierte Video-Konferenzsystem (HTML 5/webRTC) BigBlueButton durchgeführt. Für die Nutzung ist keine Programminstallation notwendig, sondern die Teilnehmenden bekommen vor Kursbeginn einen Zugangslink von ihrer VHS per E-Mail zugeschickt. Über den Link treten sie dem Konferenzraum per Bild und Ton bei.

TECHNIK-CHECK (BigBlueButton): Am Montag, den 22.03.2021, treffen Sie sich, von 18:00-18:45 Uhr, "online" per Videokonferenz, mit Fachbereichsleiterin Bettina Franke und den weiteren Teilnehmer*innen zum TECHNIK-CHECK. Dann zeigt sich, ob Ihre technische Infrastruktur funktioniert oder bis zum Kursstart angepasst werden muss.

Status: Plätze frei

Kursnr.: SB25206

Beginn: Sa., 17.04.2021, 10:00 - 15:15 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: Online

Gebühr: 94,80 €

online


Datum
17.04.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:15 Uhr
Ort
Online
Datum
18.04.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:15 Uhr
Ort
Online
Datum
08.05.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:15 Uhr
Ort
Online




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten