Arbeit - Beruf - EDV

Sprachliche Gewandtheit: - ein Training


In der Kommunikation kommt es zunächst einmal darauf an, verstanden zu werden. Klarheit ist Trumpf. Möglicherweise haben Sie aber verlernt, ihre Meinung zu sagen, weil sie nicht "anecken" wollten oder Ihnen die Worte fehlen. Obwohl Sie glaubten, so "gut durchzukommen", wurden Sie durch diese Art der Kommunikation übersehen und kamen nicht wie erhofft zur Geltung. Für den täglichen Gebrauch sollten sie den Kommunikationsstil wechseln können und in der Lage sein, aktuelle Redewendugen zu nutzen, die zur jeweiligen Situation und den Gesprächspartnerinnen passen. In diesem Kurs üben Sie, zu beschreiben ohne zu werten (sokratisch) und - im Vertrauen auf sich selbst - eigene Ideen variabel zu präsentieren. Sie gehen mit neuen Satzmustern um und haben die Gelegenheit, mit Ihren Formulierungen ein weites Denken anzuregen. Das Seminar enthält praktische Übungen mit Aussprache, eine Theoriebetrachtung anhand von Arbeitspapieren und drei Elemente aus dem "Embodiment, (M. Storch)".

Inhalte
- Gedanken detailliert benennen (narrativ)
- so formulieren, dass ein "Flow" entstehen kann
- Akzeptanz in die Sprache bringen
- den Kommunikationsstil wechseln
- hinhören und passend antworten
- die Anwendbarkeit überprüfen

HINWEIS: Die Kosten für Arbeits- und Informationspapiere sind in der Kursgebühr bereits enthalten.

Der Dozent: Christoph Teschner ist Trainer für Prozesskommunikation®:
Kontakt, Motivation, Stressvermeidung - Ich bin o.k.+, du bist o.k.+

Status: Plätze frei

Kursnr.: RB25203

Beginn: Mi., 02.12.2020, 17:30 - 20:45 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Unterrichtsraum 1

Gebühr: 31,90 €


Datum
02.12.2020
Uhrzeit
17:30 - 20:45 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Unterrichtsraum 1




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten