Arbeit - Beruf - EDV

Selbstbewusst kommunizieren: - eine Gebrauchsanweisung


Dynamik und Klarheit ins Gespräche zu bringen, ist Ziel dieses Seminars. Für echten Kontakt und beruflichen Erfolg ist es günstig, flexibel mit Begriffen umzugehen. Basierend auf einer positiven Selbstakzeptanz, sollten Sie den Mut entwickeln, eigene Stärken realistisch zu beschreiben und sich nicht hinter "Nettigkeiten" verstecken.
In beruflichen Gesprächen, wie auch für das eigene Wohlgefühl, ist es günstig, die Realität zu beschreiben, wie sie ist. Gleichzeitig halten Sie Kommunikationsregeln ein, die im Alltag für Verbindlichkeit und Teamgeist sorgen. Im Vordergrund steht die Möglichkeit, eigene Entscheidungen mit Worten darzustellen. Aktuellle Sprachmuster, die Anwendung geeigneter Techniken und eine von Mittelspannung geprägte Körpersprache werden in diesem Kurs individuell trainiert und alltagstauglich gemacht. Arbeitsblätter, die das Wesentliche skizzieren, ergänzen die Übungen.

Inhalte des Seminars
- die passende Spannung entwickeln: Aufmerksamkeit
- Sätzen eine positive Wendung geben: Selbstakzeptanz
- einen individuellen Auftritt mit Feedback erleben: Selbsterfahrung
- Realismus in die Sprache bringen: Rollensicherheit

HINWEIS: Die Kosten für Arbeits- und Informationspapiere sind in der Kursgebühr bereits enthalten.

Der Dozent: Christoph Teschner ist Schauspieler (TE Hannover) und Trainer für Prozesskommunikation®: ich bin o.k. + du bist o.k.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: TB25206

Beginn: So., 12.12.2021, 10:30 - 15:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS Bad Oeynhausen, Unterrichtsraum 2

Gebühr: 41,10 €


Datum
12.12.2021
Uhrzeit
10:30 - 15:30 Uhr
Ort
Kaiserstr. 14, VHS Bad Oeynhausen, Unterrichtsraum 2




Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten