Kursangebote >> Kursdetails

Zurück zur Übersicht


Kursnummer: KB45100

Info: Georg Philipp Telemann (1681-1767) zählt zu den originellsten und innovativsten Musikern der Barockzeit. Am 25. Juni 2017 jährt sich der Todestag des Komponisten zum 250. Mal. Geboren in Magdeburg, bekleidete Telemann bereits in seinem Leipziger Jurastudium musikalische Ämter. Ab 1721 wirkte er in Hamburg als Cantor Johannei und Director Musices. Zu Lebzeiten hoch geschätzt, verlor Telemanns äußerst umfassendes Werk nach seinem Tod rasch an Bedeutung. Als Vielschreiber bezeichnet, erfuhr sein Schaffen erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts allmähliche „Wiederentdeckung“ und angemessene Würdigung. Die Veranstaltung möchte einen Einblick in Leben und Werk Georg Philipp Telemanns vermitteln. Musikalische Fachkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Termine: 1

Unterrichtseinheiten: 2

Kosten: 6,50 €

Datum Zeit Straße Ort
30.05.2017 18:30 - 20:00 Uhr Kaiserstr. 14 VHS Bad Oeynhausen, Vortragsraum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Mai 2017

Newsletter

Opens internal link in current windowHier für den Newsletter anmelden

Moodle

Opens internal link in current windowHier geht's zu unseren Moodle-Kursen