Kursangebote >> Kursdetails

Zurück zur Übersicht


Kursnummer: LM10308

Info: Die gesetzliche Regelung der Erbfolge führt die Erben zu einer Erbengemeinschaft zusammen. Die Erbengemeinschaft ist nicht auf Dauer angelegt, sondern auf Auseinandersetzung, das ererbte Vermögen soll unter den Erben verteilt werden. Dabei kommt es nicht selten zu Konflikten unter den Erben, die nicht zuletzt zu einem Auseinanderbrechen der Familie führen - eine Folge, die der Erblasser nicht gewollt hat.
Eine aktive Planung der Erbfolge unter Ausnutzung der gesetzlichen Regelungen bietet die Möglichkeit, die Erbengemeinschaft zu vermeiden. Im Rahmen dieses Vortrags werden die gesetzliche Erbfolge, das gemeinschaftliche Testament, der Inhalt letztwilliger Verfügungen (Teilungsanordnung, Vor- und Nacherbschaft, Vermächtnisse, das Pflichtteilsrecht im Einzelnen und die lebzeitige Übertragung von Vermögen dargestellt.
Anmeldung erbeten, Gebühr zahlbar an der Abendkasse.

Termine: 1

Unterrichtseinheiten: 2

Kosten: 10,00 €

Datum Zeit Straße Ort
16.01.2018 19:30 - 21:00 Uhr Königswall 99 VHS-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 5

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Januar 2018

Newsletter

Opens internal link in current windowHier für den Newsletter anmelden

Moodle

Opens internal link in current windowHier geht's zu unseren Moodle-Kursen