Detailansicht

WandelTAGE 2022: "Leben am Wasser"

VHS Minden lädt zum diesjährigen Start ein.

Die regionalen Nachhaltigkeitstage regen in diesem Jahr zum vierten Mal dazu an, miteinander den Wandel in unserer Region zu entdecken. Rund um das Thema "Leben am Wasser" gibt es vom 29. August bis zum 2. September auch in Minden zahlreiche Projekte und Aktionen. Ziel ist es, den Nachhaltigkeitsgedanken in der Region zu stärken. Natürlich ist die VHS Minden-Bad Oeynhausen dabei. Sie gestaltet zusammen mit der Stadtverwaltung Minden den Auftakt der diesjährigen Wandeltage.

Mit einer Podiumsdiskussion unter dem Titel "Leben am Wasser": nachhaltig und zukunftssicher?"  geht es am 29. August in der VHS Minden los. Vertreter*innen aus Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft diskutieren unter anderem: Was wird unternommen, um unsere Wasser-Ökosysteme zu schützen? Und was kann jede und jeder einzelne tun, damit auch in Zukunft „Leben am Wasser“ möglich ist? Nach Impulsvorträgen von Vertretern des Umweltamtes des Kreises schließt sich eine Diskussion unter der Leitung vom VHS-Direktor, Marco Düsterwald, an. Sie sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren. Fragen und Anmerkungen sind ausdrücklich erwünscht.

Notieren Sie sich also gleich den Starttermin! Die Auftaktveranstaltung WandelTAGE 2022: "Leben am Wasser" findet am

Montag, 29. August um 18:00 Uhr im Kleinen Theater am Weingarten (Königswall 97, 32423 Minden)

statt. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten.

Wer nach diesem Abend Lust auf mehr "Wandeln" bekommt, findet weitere interessante Veranstaltungen im Mindener Museum, in der Stadtbibliothek, bei einem Spaziergang an der Bastau, an der Weser, im Auenbereich Rodenbeck und im botanischen Garten. Eine Übersicht zu allen städtischen Aktionen und Projekten der Mindener Wandeltage finden Sie im Flyer.


Die Wandeltage sind eine Initiative des Nachhaltigkeits-Netzwerks 17plus und werden von der Mindener Stadtverwaltung unterstützt. Sie bieten die Möglichkeit über eine sozial-gerechte und ökologisch nachhaltige Gestaltung unserer Zukunft nachzudenken sowie die Menschen zu informieren und zu inspirieren. Weitere Infos sind auf der Webseite verfügbar.

 

 

Zurück