Detailansicht

VHS-Gesichter: Auf Wiedersehen, Frau Jakobi!

"Spaß hat es mir immer gemacht"...

Letzte Woche haben VHS-Direktor Frank Mauritz (links im Bild) und Fachbereichskollegin Jessica Schölzel (rechts im Bild) unsere langjährige Dozentin Ute Jakobi (Mitte) verabschiedet. Im Programmbereich Gesundheit unterrichtete Frau Ute Jakobi 20 Jahre lang Tai Chi und Qigong in Abend- und Vormittagskursen sowie in Wochenendformaten.

Frau Jakobi hat an Projekten wie „Fit an der Weser“ mitgewirkt und in der Corona-Krise Qigong im Freien an der Weser angeboten. Es ist unserer Dozentin immer wichtig gewesen, ihr großes Wissen weiterzugeben, immer wieder neue Menschen zu erreichen und für die positiven Wirkungen der fernöstlichen Methoden begeistern.

Sie hat ebenfalls zertifizierte Präventionskurse angeboten - Gesundheitskurse, die die Gesundheit fördern und gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorbeugen sollen.

Frau Jakobi verabschiedete sich mit den Worten: "Spaß hat es mir immer gemacht. Ich habe interessante Menschen kennengelernt, Freundschaften sind entstanden, nicht wenigen Menschen habe ich helfen können, die für sich Wichtiges in den Kursen gelernt hatten.“

Für diese Begeisterung und das langjährige Engagement sagen wir herzlich "Danke" und wünschen Frau Jakobi "Alles Gute"!

Zurück