Unsere Semesterreihe startet am 5. November

Unsere Semesterreihe startet am 5. November

Zusammenwachsen. Zusammenhalten. Zusammenleben

Unsere Lebenswirklichkeit – global, aber vor allem auch unmittelbar in unserem Umfeld - hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Unsere Gesellschaft ist sehr viel vielfältiger geworden, gleichzeitig treten Konflikte zwischen den Gruppen deutlicher zutage. Das wirft Fragen - auch nach der eigenen Identität – auf, Verunsicherungen werden spürbar. Wie steht es um den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft? Wer fühlt sich zugehörig? Wie sieht es tatsächlich mit der gleichberechtigten Teilhabe an den Gütern und Ressourcen der Gesellschaft aus? Sind wir eine ‚gespaltene Republik‘ – oder gibt es Möglichkeiten, in Vielfalt zusammenzuwachsen und zusammenzuleben? 2019 ist der ‚Mauerfall‘ 30 Jahre her – auch hier muss die Frage nach der Qualität des ‚Zusammenwachsens‘ gestellt werden. Neuere Untersuchungen ziehen Verbindungen – zwischen den Diskursen der Mehrheitsgesellschaft gegenüber den ‚Anderen‘, den Zugewanderten und Geflüchteten, und dem Verhältnis zwischen Ost und West. 

Unsere aktuelle Semesterreihe "Zusammenwachsen. Zusammenhalten. Zusammenleben" will Denkanstöße geben zu diesen Fragen der Zeit und einladen zum gemeinsamem Austausch .

Der Auftakt macht der Dialog "Zusammenleben in Gesamt-Deutschland - miteinander, nebeneinander oder gegeneinander?" mit Roland Brauckmann und Selvi Arslan-Dolma am 05. November im Hansehaus unter der Moderation des VHS-Direktors Marco Düsterwald. Am 19. November folgen Vortrag und Gespräch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zum Thema: "Angst essen Freiheit auf - Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen".  Im Live-Webinar am 21. November geht es um die Frage "Bedroht Rechtspopulismus den gesellschaftlichen Zusammenhalt?"

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Zum Mit- und Weiterdenken und zum Besuch der Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein!

 

Zurück

Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten