Detailansicht

Tanz auf dem Vulkan - Die 20er/30er Jahre Revue

Beschwingt ins neue Jahr! Am Samstag, 22. Januar um 20 Uhr lässt das Hafen-Revue-Theater aus Bremen im Kleinen Theater am Weingarten die 20er und 30er Jahre lebendig werden. Neben der Musicaldarstellerin Britta Riethausen als „Lene“ wirken die Pianistin Ulrike Lippe und der Schauspieler und Theaterleiter Ulrich Möllmann mit. Karten sind im Vorverkauf bei Express-Ticketservice erhältlich.

In Stück treffen in der Bar zum kleinen Krokodil verschrobene Künstler auf emotionale Weltverbesserer und im besten Fall auf die große Liebe. Wie könnte man dieses aufrührende Szenario besser untermalen, als mit der Musik Marlene Dietrichs, Zarah Leanders, den Liedern von Brecht/Weill und Friedrich Holländer. Die 20er Jahre Revue, die ihrem Namen alle Ehre macht!

Theaterleiter und Mitwirkender Ulrich Möllmann wuchs in Rothenuffeln und kehrt gewissermaßen in seine alte Heimat zurück: um Minden herum hat Möllmann vor mehr als 40 Jahren seine allerersten kulturellen Pläne entwickelt und gegenüber des Kleinen Theaters befindet sich seine alte Schule. Die Revue „Tanz auf dem Vulkan“ hat er selbst geschrieben.

Zurück