Lampedusa

Lampedusa

Eindringliches Theaterstück in der Werretalhalle

Aus Anlass des 100jährigen Jubiläums der Volkshochschulen laden die VHS Bad Oeynhausen und die VHS Löhne am 31. August gemeinsam zu einer Aufführung des Theaterstücks ‚Lampedusa‘ in die Werretalhalle in Löhne ein. Präsentiert wird das Stück des britischen Autors Anders Lustgarten in einer Produktion des ‚Forums für Kreativität und Kommunikation e.V.‘ in Bielefeld.
‚Lampedusa‘ ist ein starkes, bitteres und doch hoffnungsvolles Stück über zwei Menschen, Stefano und Denise, die nichts gemeinsam haben, aber beide unmittelbar mit den Herausforderungen unserer Zeit konfrontiert sind: mit Armut, Heimatlosigkeit, Verzweiflung und der Suche nach einem besseren Leben. Stefano fischt im Auftrag der Regierung Überlebende und Leichen aus dem Wasser vor seiner Insel. Denise treibt in einer europäischen Großstadt für eine Wucherkreditfirma Schulden ein.
Nicht politische Konzepte, sondern die konkreten Schicksale einzelner Menschen stehen im Mittelpunkt des Theaterstücks, eindringlich dargestellt von Sandra Schmitz und Martin Neumann unter der Regie von Hans-Peter Krüger. Musikalisch begleitet wird ‚Lampedusa‘ durch den Bielefelder Musiker Reinhold Westerheide.

Samstag, 31.08.2019, 19:00 Uhr

Lampedusa

Ein Theaterstück von Anders Lustgarten
Produktion: Forum für Kreativität und Kommunikation e.V., Bielefeld

Werretalhalle Löhne
Eintritt: Euro 8,00 (ermäßigt: Euro 4,00)
Vorverkauf:
VHS Löhne, Kulturbüro Löhne und die bekannten VVK-Stellen
VHS Bad Oeynhausen

Zurück

Kontakt

Geschäftsstelle Bad Oeynhausen
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen
   05731 / 86 955 10
  05731 / 86 955 22
  programm@vhs-badoeynhausen.de

  Öffnungszeiten

 

Geschäftsstelle Minden
Königswall 99
32423 Minden
   0571 / 83 766 10
  0571 / 83 766 33
  programm@vhs-minden.de

  Öffnungszeiten